eiko_icon eiko_list_icon Verdacht PKW Brand auf Autobahn

Brandeinsatz > Kleinbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 2369
Einsatzort Details

BAB 9, Fahrtrichtung Berlin
Datum 27.11.2015
Alarmierungszeit 17:40 Uhr
Einsatzende 18:34 Uhr
Einsatzdauer 54 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • LF 20/16
  • TLF 24/50

Einsatzbericht

Zu dem Verdacht eines brennenden PKW sind die Kräfte der Feuerwehr Bad Dürrenberg und Tollwitz am Freitag Abend auf die BAB 9 alarmiert worden.

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Das auf dem Standstreifen stehende Fahrzeug hatte einen technischen Defekt erlitten und gab dabei Kühlwasserdampf ab, der wahrscheinlich für vorbeifahrende Fahrzeuge als PKW-Brand gedeutet wurde.

Eine Nachkontrolle mit der Wärmebildkamera war ebenfalls negativ.

Nach dem Eintreffen der Polizei an der Einsatzstelle, konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Einsatzstellensicherung zurück bauen und den Ereignisort wieder verlassen ohne weiter tätig zu werden.

_________________________

Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.