eiko_icon eiko_list_icon Stechender Geruch / VD Person in Notlage

Techn. Rettung > Person in Notlage
Hilfeleistung
Zugriffe 84
Einsatzort Details

Gustav-Adolf-Straße
Datum 11.11.2018
Alarmierungszeit 12:25 Uhr
Einsatzende 17:42 Uhr
Einsatzdauer 5 Std. 17 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • ELW
  • LF 20/16
Rettungsdienst

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehr wurde zum Verdacht einer Person in Notlage mit stechenden Geruch im Hausflur in die Gustav-Adolf-Straße alarmiert. Eine derartige Geruchsbelästigung kann auftrefen, wenn Personen in der Wohnung verstorben sind und dies über einen längeren Zeitraum nicht bemerkt wird.

    Durch die Feuerwehr wurde eine unbewohnte Wohnung geöffnet, aus der der stechende Geruch gedrungen ist. Glücklicherweise konnte keine Person aufgefunden werden. Der Grund für die Geruchsbelästigung war ein unverschlossener Abfluss in der leerstehenden Wohnung.

    Der Einsatz konnte für die Rettungskräfte abgebrochen werden.

    _________________________

    Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.