eiko_icon eiko_list_icon Auslaufende Flüssigkeit aus Bus

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Hilfeleistung
Zugriffe 1646
Einsatzort Details

Bahnhofstraße
Datum 04.08.2016
Alarmierungszeit 10:16 Uhr
Einsatzende 12:01 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • LF 20/16
  • MTW
Polizei
    Ordnungsamt
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Zur auslaufenden Flüssigkeit aus einem Bus in der Bahnhofstraße wurde die Feuerwehr Bad Dürrenberg am Donnerstag Vormittag alarmiert.

      Vor Ort waren mehrere Liter Flüssigkeit aus dem Bus ausgetreten, nachdem sich dieser im Bereich des Kreisverkehrs Lützener Platz an einer Baustellenüberfahrt eine Metallplatte in den unteren Motorbereich bohrte, da diese aufgrund des Gewichts des Busses nachgab.

      Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Straße voll gesperrt und mittels Ölbindemittel das weitere Ausbreiten der Flüssigkeit eingedämmt, sowie größere Mengen aufgenommen.

      Aufgrund des Schadensausmaß wurde die Ölwehr Sachsen-Anhalt nachgefordert, welche mit Spezialtechnik die Straße soweit reinigte, dass diese wieder verkehrssicher war und befahren werden konnte.

      Der Bus wurde anschließend angeschleppt.

       

       

      _________________________

      Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.