eiko_icon eiko_list_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > VKU - eingeklemmte Person
Hilfeleistung
Zugriffe 1513
Einsatzort Details

BAB 9, Fahrtrichtung Berlin, Km 133
Datum 25.11.2016
Alarmierungszeit 14:27 Uhr
Einsatzende 15:38 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 11 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • LF 20/16
  • RW 1 (a.D.)
Rettungsdienst
    Polizei
      Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Bad Dürrenberg und Tollwitz auf die BAB 9 in Fahrtrichtung Berlin alarmiert.

      Bei dem Verkehrsunfall war eine Person noch in ihrem Fahrzeug und wurde durch den Rettungsdienst betreut.

      Aufgrund des vermutlichen Verletzungsmusters wurde entschieden bei dem Fahrzeug das Dach mit hydraulischem Rettungsgerät zu entfernen um anschließend eine patientenschonende Rettung aus dem Fahrzeug mittels Spineboard durchzuführen.

      Die Fahrerin wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

      Zwei weitere Personen, die bei dem Unfall ebenfalls verletzt wurden, sind mit Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser transportiert worden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      _________________________

      Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.