eiko_icon eiko_list_icon Ausgelöster Rauchmelder in Wohnung

Brandeinsatz > ausgelöster Rauchmelder (Fehlalarm)
Brandeinsatz
Zugriffe 1278
Einsatzort Details

August-Bebel-Straße
Datum 15.12.2016
Alarmierungszeit 11:08 Uhr
Einsatzende 12:13 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 5 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • ELW
  • LF 20/16
  • TGM 23/12

Einsatzbericht

Zum ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung wurden die Feuerwehren Bad Dürrenberg und Tollwitz am Donnerstag Mittag in die August-Bebel-Straße gegenüber der Borlach-Schule alarmiert.

Bei einem ausgelösten Rauchmelder wird immer erstmal von einem Brand in einer Wohnung ausgegangen.

Durch 2 Trupps unter Atemschutz wurde das Treppenhaus betreten und die Wohnungstür geöffnet.

Im Küchenbereich konnte auf dem Herd eine Rauchentwicklung festgestellt werden, die von einer verschmorten Emaile-Herdabdeckung stammte.

Die Wohnung wurde belüftet und die Feuerwehr konnte den Einsatz abbrechen.

Die Mieterin war zur Alarmzeit nicht in der Wohung und erschien erst im Laufe des Einsatzes vor Ort.

_________________________

Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.