eiko_icon eiko_list_icon Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 1721
Einsatzort Details

Schillerweg
Datum 13.04.2018
Alarmierungszeit 07:18 Uhr
Einsatzende 23:00 Uhr
Einsatzdauer -3378 Min.
Alarmierungsart Sirene + Pager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr
  • ELW
  • LF 20/16
  • TGM 23/12
  • GW-L2
  • MTW
  • Feuerwehr Tollwitz
Rettungsdienst
    Polizei
      Ordnungsamt
        Kriminalpolizei
          Brandeinsatz

          Einsatzbericht

          Am Morgen des 13.April um 7:17 Uhr stellte ein Passant eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im Schillerweg fest und wählte den Notruf. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, schlugen schon Flammen aus dem Fenster des 1. Obergeschoss. Sofort gingen zwei Trupps unter Atemschutz über das Treppenhaus in die Wohnung vor, da anfangs noch der Verdacht bestand, dass sich Personen in der Wohnung befanden. Glücklicherweise hat sich dies nicht bestätigt.

          Während die Trupps im Inneren den Brand bekämpften, wurde von außen mit einem Rohr ein Flammenüberschlag auf den Dachstuhl verhindert. Mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Tollwitz konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem der Brand liquidiert war, wurde mit einem Überdruckbelüfter das Treppenhaus sowie die Brandwohnung rauchfrei gemacht. Durch den zuerst eingetroffenen Rettungsdienst wurden alle Mieter vorbildlich aus dem Gefahrenbereich gebracht, sodass ein zügiges Arbeiten der Feuerwehr möglich war.

          Glücklicherweise wurde keine Person verletzt, aber leider kamen bei dem Brand die beiden Katzen der Mieter ums Leben.

          Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

           

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

          _________________________

          Copyright © 2018 Feuerwehr Bad Dürrenberg. Alle Rechte vorbehalten.