++ Malwettbewerb für Kinder ++
In letzter Zeit war bei der Feuerwehr recht wenig los, was den allgemeinen Umständen geschuldet war. Damit ihr uns aber nicht vergesst, und wir auch von vielen anderen Feuerwehren inspiriert wurden, haben wir uns mit dem Förderverein gemeinsam einen Malwettbewerb für alle Kinder ausgedacht. Bis zum 31. Mai 2020 könnt ihr uns Bilder rund um das Thema Feuerwehr per Mail an info@feuerwehr-bad-duerrenberg.de,  Facebook, den Postweg oder auch direkt im Briefkasten an unserer Feuerwache in der Schladebacher Straße 71a in Bad Dürrenberg zukommen lassen.
Unter allen Bildern werden die besten fünf Exemplare ausgewählt und die Künstler erhalten von unserem Förderverein kleine Preise.
Also schwingt den Pinsel oder den Stift und los geht es.

Viel Glück und bleibt schön gesund !

P.S. der Rechtsweg ist ausgeschlossen und bitte hinterlasst auf dem Bild oder dem Anschreiben eine Kontaktadresse für den Fall, dass ihr gewinnt

Aktuelle Beiträge

  • First Responder Einheit

    Bad Dürrenberg - Wenn jede Minute zählt
    weiter lesen
  • Ausbildung - Atemschutz und Orientierung

    ++Atemschutz & Orientierung++
    weiter lesen
  • Ausbildung - Feuerlöscher

      ++Feuerlöscherausbildung++
    weiter lesen
  • 1
  • 1

Unsere Abteilungen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Chronik


Die Freiwillige Feuerwehr Bad Dürrenberg ging aus der Feuerwehr des Ortsteils Porbitz hervor und wurde 1924 gegründet.


und hier folgt ein kurzer Abriss über unsere Chronik.

1924

Gründung der Feuerwehr Porbitz

1925

Gründung der Feuerwehr Keuschberg

1927

Anschaffung einer Lafetten-Motorspritze

1933

Vereinigung beider Wehren zu einer Wehr bestehend aus 2 Löschzügen

1934

Gründung Ortsfeuerwehr Goddula und Fährendorf

1939

Bildung einer Pflichtfeuerwehr

1940

Anschaffung eines LF 15

1945

Neuaufbau der Freiwilligen Feuerwehr

1949

Unterstellung der Feuerwehr zur Polizei (MDI = Ministerium des Innern)

1950

Vereinigung der 3 Feuerwehren - Bildung von 3 Kommandostellen (I - Bad Dürrenberg, II - Fährendorf, III - Goddula)

1954

Anschaffung eines LF 15 H3A

1957

Überführung der Aufgaben der Feuerwehr zurück an die Gemeinden, Ausbildung und Kontrolle weiterhin beim MDI

1970

Neue Gerätehäuser in Fährendorf und Goddula

1978

Zufuhr eines LF 16 S4000, Verwendung erster Funkgeräte

1983

Austausch des LF 16 durch ein gebr. LF 16 W 50 und neues LF 8 TS 8 STA

1990

Austausch des LF 8 durch ein gebr. TLF 16 W50

1991

Übergabe eines LF 16 TS und RW1 vom Katastrophenschutz des Landkreises Merseburg

1993

Zusammenführung der 3 Kommandostellen zu einer Wehr, Gründung der Jugendfeuerwehr und 1. "Tag der offenen Tür"

1998

Indienststellung eines neuen Tanklöschfahrzeuges TLF 16/25 auf MAN Fahrgestell

2002/2003

Bau und Bezug eines neuen Feuerwehrgerätehauses in der Schladebacher Straße

2004

80-Jahr-Feier und Fahnenweihe

2006

Gründung der Kinderfeuerwehr "Feuermäuse"

2008

Indienststellung eines neuen Teleskopgelenkmastes TGM 23/12 als Ersatz für eine ausgemusterte Drehleiter

2009

"Tag der offenen Tür" und Indienststellung eines neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 20/16

2014

Jubiläum "90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Bad Dürrenberg"

Bilder-Galerie

Fast and Lightweight

Well designed and coded framework to provide optimal loading times.

Sample Modal Box

Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Brauchen Sie Hilfe? NOTRUF

112

Der Weg zu uns

Sollten Sie Interesse haben unsere Feuerwehr gern besuchen zu wollen, so finden Sie uns nach vorheriger Anmeldung unter folgender Adresse.


Feuerwehr Bad Dürrenberg

Schladebacher Straße 71a

06231 Bad Dürrenberg

Letzte Meldungen

Jahreshauptversammlung 2018

Am 02.03.19 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Stadt Bad Dürrenberg statt.


First Responder Einheit beginnt ihren Dienst

Eine neue Einheit innerhalb der Feuerwehr hat ihren Dienst aufgenommen.


Ist der Winter vorbei?

Tipps für die glatte, kalte Jahreszeit.

Test Module

Dies ist noch ein Testbereich der Homepage